• Anna Blume

    Anna Blume

       
    Anna Blume
    Opulentes Frühstück inmitten eines Meeres von Blumen direkt am Kollwitzplatz am Prenzlauer Berg.
  • Suicide Sue

    Suicide Sue

       
    Suicide Sue
    Das Café Suicide Sue im Prenzlauer Berg bietet eine leicht schräge Mentalität bei gutem Kaffee und stylischem Ambiente. Ein Café wie aus einem Design-Prospekt. Das Frühstück wartet mit ungewöhnlichen Namen und ungewöhnlich guter Qualität auf. Eine sehr gute Alternative zu den belebten Cafés am nahgelegenen Kollwitzplatz.
  • Pakolat

    Pakolat

       
    Pakolat
    Das Café Pakolat Berlin ist ein kuscheliges Café mit viel Liebe zum Detail und noch mehr Liebe zur Nostalgie. Die angeschlossene Feinrösterei des Pakolat verwöhnt seine Gäste mit einem der besten Kaffees, die man in Berlin bekommt. Ein echtes Highlight auf dem Prenzlauer Berg.
  • Sowohl als Auch

    Sowohl als Auch

       
    Sowohl als Auch
    Das Wiener Kaffeehaus „Sowohl als Auch“ am Kollwitzplatz darf man getrost als eher klein beschreiben. Dafür verwöhnt es seine Gäste mit einem gemütlichen Charme dank eines klassisch feinen Interieurs und bietet einen sonnigen Außenbereich.

  • Berlin-Tipp
    Sowohl als Auch

    Sowohl als Auch

    Café am Kollwitzplatz

    Das Wiener Kaffeehaus „Sowohl als Auch“ am Kollwitzplatz darf man getrost als eher klein beschreiben. Dafür verwöhnt es seine Gäste mit einem gemütlichen Charme dank eines klassisch feinen Interieurs und bietet einen sonnigen Außenbereich.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 2.5/5 (17 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Zum dritten Mann

    Zum dritten Mann

    das Agenten-Café

    Das Restaurant “Zum dritten Mann” ("Z3.M") liegt in der Kollwitzstraße Ecke Sredzkistraße, also mitten auf dem Prenzlauer Berg. Tagsüber ein Café mit Frühstück, mittags und abends Lunch und Abendessen nach original österreichischen Rezepten.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.8/5 (12 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Café Hilde Berlin

    Café Hilde Berlin

    Irisches Frühstück am Prenzlauer Berg

    Das Café Hilde im Prenzlauer Berg wird von einem irisch-deutschen Künstlerpaar betrieben. Hier gibt es hervorragenden Kuchen, guten Kaffee, original irisches Frühstück und viele leckere Suppen. Wer ausgefallenes Frühstück mag, wird am Café Hilde seine Freude haben. Alleine die Retro-Tapete des Cafés ist einen Besuch wert.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.6/5 (8 votes cast)
    Weiterlesen Webseite Zu Favoriten hinzufügen
  • Berlin-Tipp
    Pakolat

    Pakolat

    Café und Kaffeerösterei am Prenzlauer Berg

    Das Café Pakolat Berlin ist ein kuscheliges Café mit viel Liebe zum Detail und noch mehr Liebe zur Nostalgie. Die angeschlossene Feinrösterei des Pakolat verwöhnt seine Gäste mit einem der besten Kaffees, die man in Berlin bekommt. Ein echtes Highlight auf dem Prenzlauer Berg.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.7/5 (14 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Berlin-Tipp
    Suicide Sue

    Suicide Sue

    das Ninja-Café - wenn Style töten könnte...

    Das Café Suicide Sue im Prenzlauer Berg bietet eine leicht schräge Mentalität bei gutem Kaffee und stylischem Ambiente. Ein Café wie aus einem Design-Prospekt. Das Frühstück wartet mit ungewöhnlichen Namen und ungewöhnlich guter Qualität auf. Eine sehr gute Alternative zu den belebten Cafés am nahgelegenen Kollwitzplatz.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.5/5 (11 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Café Zuckerfee

    Café Zuckerfee

    Café und Confiserie im Prenzlauer Berg

    Das Café Zuckerfee oder "Willkommen bei Alice im Wunderland". Ein märchenhaftes Frühstück zwischen Stuck und Kitsch. Wer in diesem verträumten Café einen Platz ergattert, steht so schnell nicht wieder auf. Ein Café, wie es gemütlicher nicht sein könnte. Ein liebevoller Geheimtipp im Prenzlauer Berg.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 4.0/5 (6 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Café Morgenrot

    Café Morgenrot

    Fair Eat für Veganer!

    Das Café Morgenrot ist für vegane Bruncher in Berlin wahrscheinlich die erste Wahl. Mitten im Prenzlauer Berg ist das Café Morgenrot eine Art Hochburg der linken Szene. Hier gibt es allwöchentlich ein veganes Brunch, bei dem man so viel bezahlt, wie man möchte. Hier geht es sehr fair zu. Auch der Kaffee ist Fair Trade.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.8/5 (6 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Anita Wronski

    Anita Wronski

    das nette Café im Prenzlauer Berg

    Das Café Anita Wronski ist ein besonderes Café mit einem besonderen Namen... ein echter „Lieblingsplatz“ im Prenzlauer Berg. Wer bestes Frühstück in persönlicher Atmosphäre mit angenehmem Publikum schätzt, der ist im Café Anita Wronski Berlin hervorragend aufgehoben. So macht Frühstück Spaß!
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.7/5 (7 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Lafil

    Lafil

    Brunchparadies am Kollwitzplatz

    Mit dem Restaurant Lafil im Prenzlauer Berg schon zum Frühstück in einen kleinen kulinarischen Spanienurlaub eintauchen. Direkt am Kollwitzplatz gelegen bietet das Lafil am Samstag und Sonntag Brunch an - sehr lecker und sehr große Portionen. Samstags gibt es spanischen Brunch, sonntags gibt den „großen“ Brunch mit allem, was das Herz begehrt.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.1/5 (25 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen
  • Berlin-Tipp
    Anna Blume

    Anna Blume

    das Blumencafé im Prenzlauer Berg

    Opulentes Frühstück inmitten eines Meeres von Blumen direkt am Kollwitzplatz am Prenzlauer Berg.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewertungen
    Rating: 3.6/5 (9 votes cast)
    Weiterlesen Zu Favoriten hinzufügen